Andere offizielle Informationen und Dienste: www.belgium.be

Verlängerung des Arbeitsprogramms für Prüfung Wirkstoffe

Wie bereits angekündigt, wurde das europäische Prüfprogramm für aller Wirkstoffe, die in Biozidprodukte verwendet werden, bis zum 31. Dezember 2030 verlängert. Diese Prüfung von Stoffen dauert länger als ursprünglich angenommen, was zum Teil auf die Komplexität bestimmter technische Fragen, die Entwicklung technischer Leitlinien und die neuen wissenschaftlichen Kriterien für die Bestimmung endokrinschädigender Eigenschaften zurückzuführen ist.

Die offizielle Veröffentlichung ist verfügbar über die Delegierte Verordnung (EU) 2024/1398 der Kommission vom 14. März 2024 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich einer weiteren Verlängerung der Laufzeit des Arbeitsprogramms für die systematische Prüfung aller alten bioziden Wirkstoffe. 

Zurück zum Anfang